Andrea Adams-Frey & Albert Frey

​

seit Mitte der 90er produziert Albert die „Feiert Jesus!“ CDs. Es handelt sich um eine Mischung aus deutschen und internationalen Worship-Songs, überwiegend zum Mitsingen. Neben Lob und Dank finden sich auch anderen Themen des Gottesdienstes und des Lebens mit Gott. Mit 4-6 Solisten, Chor (unter der Leitung von Alexander Lucas) und Band wird live aufgenommen um Gefühl und Intention der Lieder möglichst authentisch einzufangen.

​

Empfehlenswert sind auch die Feiert-Jesus-Liederbücher, besonders Band 4 und Band 5! Mehr unter feiert-jesus.de

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

Feiert Jesus! 24 (2018) mit Lena Belgart, Veronika Lohmer (Gebetshaus Augsburg), Claus-Peter Eberwein, David Krexa und Daniela May als Solisten. Gitarren: Lothar Kosse und (!) Stefan Schöpfle (Outbreakband), der auch einige Songs mitarrangiert und Keys beigesteuert hat. Am Besten ihr schaut euch die Videos zu „Siegeslied“ und „Dafür steht das Kreuz“ an, die fangen die Atmosphäre ganz gut ein. Weitere Highlights: „Du machst alles neu“ (Könige & Priester), „Wir lieben deinen Namen“ (Gebetshaus Augsburg), Fingerabdruck (mit Orchesterarrangement)

​

Feiert Jesus! 23 (2017) bringt neben Conny Bader und Benjamin Gail neue Gesichter bei den Solisten,

starke neue Songs von deutschen Autoren aus dem „Feiert Jesus Songgwritingcamp“, eine neue Verison mit Chor unseres Klageliedes „Klagemauer“ und eine brandneue Anbetungsballade von Albert  namens„Sterne“.

Internationale Worship Hits wie „Der Löwe und das Lamm“, „Gnade so wunderbar“ und „Wie schön dieser Name ist“ dürfen natürlich nicht fehlen.