Andrea Adams-Frey & Albert Frey

​

Der erfolgreiche Musiker Albert Frey ermutigt Männer dazu, herauszufinden, wer sie in Gottes Augen sind und wohin ihre Reise zu einem "ganzen Mann" geht. Von den vier Archetypen Kämpfer, Liebender, König und Weiser ausgehend beleuchtet er anschaulich und überzeugend, was Männer ausmacht. Auf hilfreiche Weise widmet er sich außerdem verschiedenen Themen, die Männer beschäftigen und mit denen sie zu kämpfen haben. Dabei lässt er sie an seinem eigenen Weg teilhaben.  Ein Buch für all jene, die sich danach sehnen, das Potenzial zu entwickeln, das Gott in sie gelegt hat!

​

"Ein frischer, neuer, ganz persönlicher Ansatz, das Mannsein zu sehen – inspirierend statt moralisierend, differenziert statt schwarz-weiß. Albert Freys Werk besticht durch persönliche Offenheit, große Praxisnähe und eine wunderbar integrierte Sicht von Glaube und Leben." (Ulrich Eggers)

​

Format: Buch - Gebunden, Auflage: 4. Auflage, 06.01.2015, (1. Auflage: 06.09.2011)

Seitenz.: 176 S., Maße: 13.5 x 20.5 x 2 cm

​

Klick auf Cover: Link zum SCM-Shop

​

​

Viele Christen suchen nach alten Schätzen, wollen sie aber neu und freier erleben. Sie sehnen sich nach mehr Tiefgang und haben Interesse an wiederkehrenden Ritualen, doch sie tun sich schwer, diese für sich zeitgemäß zu füllen.

Albert Frey stellt liturgische Gebete und Lieder vor und zeigt seine persönlichen Erfahrungen sowie Anwendungsmöglichkeiten auf. Ein Buch, das die Stille Zeit bereichert und allen, die Gottesdienste und Lobpreiszeiten gestalten, neue Impulse gibt.

​

Format: Buch - Gebunden, Auflage: 1. Auflage, 24.02.2012

Seitenzahl: 128 S., Maße: 11 x 18 x 1.1 cm, Mit Lesebändchen

​

Klick auf Cover: Link zum SCM-Shop

​